Liefern nach:
Deutschland
Kostenloser Versand für Bestellungen über 69 €2-5 Werktage mit DHLEinfache Rücksendung - nur 4,49 €

Kaufbedingungen

1. Diese Kaufbedingungen

1.1 Diese Kaufbedingungen ("Kaufbedingungen") gelten, wenn Sie als natürliche Person einen Einkauf auf www.boozt.com/de/de und anderen damit verbundenen Websites, einschließlich der mobilen Anwendung von Boozt (die "Website"), tätigen. Wenn Sie einen Kauf auf der Website tätigen, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen als natürliche Person und Boozt Fashion AB, Registernummer 556710-4699, Hyllie Boulevard 35, 215 37 Malmö, Schweden, zustande ("Boozt" oder "wir").

1.2 Sie können uns unter customerservice_de@boozt.com oder telefonisch unter +46 40 66 88 160 erreichen (es gelten die Ortstarife).

2. Vereinbarung und Bestellung

2.1 Boozt verkauft nur an Kunden, die als natürliche Personen und Verbraucher handeln. Wenn Sie einen Kauf auf der Website tätigen, akzeptieren Sie diese Kaufbedingungen, die für alle unsere Verkäufe gelten. Um einen Kauf abschließen zu können, müssen sich mind. 2 Artikel im Warenkorb befinden und der Gesamtbetrag mindestens 35 EUR betragenAußerdem müssen Sie über 18 Jahre alt sein und das Recht haben, einen Vertrag nach geltendem Recht wirksam abzuschließen, z.B. dürfen Sie nicht unter Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt stehen.

2.2 Wenn Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung an die E-Mail-Adresse, die Sie beim Kauf angegeben haben. Die Bestellbestätigung ist eine Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben, aber keine Bestätigung, dass ein verbindlicher Vertrag zustande gekommen ist. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihren Kauf bestätigen und eine endgültige Auftragsbestätigung mit Beleg senden. Bevor die endgültige Auftragsbestätigung mit Beleg versandt wurde, können wir Ihre Bestellung nach unserer Fair-Use-Richtlinie ganz oder teilweise ablehnen, wenn Sie uns beim Abschluss der Bestellung falsche Angaben gemacht haben, wenn wir einen Betrugsversuch vermuten oder wenn das Produkt nicht mehr vorrätig ist. In solchen Fällen werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen.

2.3 Bei Ihrer Bestellung wird auf My Boozt ein persönliches Konto erstellt. Wenn Sie sich in Ihr Konto einloggen, können Sie jederzeit Ihre aktuellen Bestellungen oder Produkte, die Sie als Favoriten markiert haben, einsehen, Ihre Retouren registrieren usw.

2.4 Wenn das bestellte Produkt verschenkt werden soll, können Sie bei Ihrer Bestellung einen Geschenkgutschein ausdrucken. In diesem Fall kann das Geschenk vom Empfänger unter Verwendung des Geschenkgutscheins erworben werden. Das so erworbene Geschenk kann gegen eine Geschenkkarte umgetauscht werden.

3. Preis und Bezahlung

3.1 Bei der Bestellung gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben sind. Alle Preise sind in der jeweiligen Landeswährung einschließlich der geltenden Mehrwertsteuer angegeben.

3.2 Wenn der Preis oder die Informationen über ein auf der Website aufgeführtes Produkt falsch sind und Sie dies erkannt haben oder hätten erkennen müssen, gelten der Preis oder die Informationen nicht für den Kauf. In solchen Fällen werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

3.3 Wir bieten Ihnen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an und Sie können wählen, welche Zahlungsmöglichkeit Sie nutzen möchten. Die möglichen Zahlungsoptionen, aus denen Sie wählen können, werden immer in Verbindung mit Ihrer Bestellung angegeben. Je nachdem, welche Option Sie wählen, können zusätzliche Kosten anfallen. Mehr über unsere Zahlungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Kosten können Sie hier nachlesen. Wir und die Zahlungsdienstleister haben das Recht zu entscheiden, welche Zahlungsmöglichkeiten wir anbieten, die von Zeit zu Zeit variieren können.

3.4 Reservierung des Betrags. Wenn Sie mit einer internationalen Zahlungskarte bezahlen, wird der Betrag sofort reserviert. Das Geld wird auf Ihrer Karte oder Ihrem Konto reserviert, bis: 1) wir den Betrag abheben, sobald wir die Waren versenden; oder 2) bis das Geld wie mit Ihrem Kartenaussteller vereinbart freigegeben wird. Weitere Informationen zu den Regeln für Ihre spezielle Karte erhalten Sie von Ihrem Kartenaussteller.

3.5 Wenn Sie sich für eine Zahlung per Kredit über Klarna entscheiden, schließen Sie einen separaten Vertrag über die Zahlung mit Klarna ab, die der Kreditgeber ist. Das Recht, die Zahlung von Ihnen zu erhalten, und alle anderen damit verbundenen Rechte stehen dann Klarna zu. Die Bedingungen von Klarna gelten zusätzlich zu diesen Kaufbedingungen, siehe Klarnas Kreditbedingungen hier. Wenn Sie sich stattdessen für eine Zahlung mit Trustly entscheiden, gelten deren Bedingungen für die Zahlung.

4. Geschenkkarte und Shop-Guthaben

Boozt-Geschenkkarten sind 3 Jahre lang gültig und können als Zahlungsmittel auf der Website verwendet werden. Sie können mehrere Geschenkkarten für denselben Kauf verwenden und Geschenkkarten als Teilzahlung für einen Kauf verwenden. Wenn der Wert der Geschenkkarte den aktuellen Kaufbetrag übersteigt, wird der überschüssige Betrag auf der Geschenkkarte gespeichert und kann zu einem späteren Zeitpunkt nach dem Kauf und bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der Geschenkkarte verwendet werden. Wenn das Widerrufsrecht gemäß Ziffer 8 abgelaufen ist, können Sie die Geschenkkarte nicht mehr in bar erstatten lassen. Wenn Sie ein Shop-Guthaben erhalten haben, ist diese ab dem Ausstellungsdatum für die Dauer von 3 Jahre lang gültig.

5. Versand und Lieferung

5.1 Die Produkte werden Ihnen mit der Lieferoption geliefert, die Sie beim Abschluss der Bestellung auswählen. Informationen über Ihre Optionen finden Sie auf der Website und beim Abschluss der Bestellung. Je nachdem, welche Versandart Sie wählen und wie hoch der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung ist, können Versandkosten anfallen. Bei der Bestellung von Produkten aus dem Boozt-Sortiment an größeren/schwereren Artikeln kann eine Bearbeitungsgebühr anfallen. Vollständige Informationen zu den Lieferoptionen und den Lieferkosten finden Sie hier.

5.2 Die voraussichtliche Lieferzeit wird auf der Website und in der Auftragsbestätigung angegeben und kann je nach der von Ihnen gewählten Lieferoption abweichen. Die auf der Website angegebene voraussichtliche Lieferzeit wird ab der abschließenden Auftragsbestätigung berechnet und nicht ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Bestellung aufgegeben haben. Wir bemühen uns stets, Ihre Bestellung innerhalb der auf der Website und in der Auftragsbestätigung angegebenen geschätzten Anzahl von Arbeitstagen zu liefern.

5.3 Eigentum und Risiko der Artikel gehen von Boozt auf Sie als Kunden über, wenn Sie die Produkte vom Lieferanten erhalten haben. Wenn Sie zugestimmt haben, dass der Lieferant die Produkte vor Ihrer Tür hinterlässt, gelten die Artikel als erhalten, wenn die Sendung vor der Tür gelassen wird, was durch die GPS-Positionierung oder das Bild des Lieferanten bestätigt wird. Nach Erhalt tragen Sie das Risiko, falls das Paket gestohlen wird.

5.4 Diese Kaufbedingungen gelten für die Lieferung innerhalb von Deutschland. Informationen über Einschränkungen bei der Lieferung finden Sie hier.

6. Nicht abgeholte Pakete

Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Paket gemäß den vertraglich vereinbarten Anweisungen, die Sie im Zusammenhang mit der Lieferung erhalten, entgegenzunehmen oder abzuholen. Pakete, die nicht innerhalb der auf dem Lieferschein angegebenen Zeit abgeholt werden, werden an unser Lager zurückgeschickt. Wenn Sie Ihr Paket nicht abholen, sind wir berechtigt, eine Gebühr in Höhe von 16 EUR zu erheben, die unseren Versandkosten entspricht. 

7. Angebote, Rabattcodes und Geschenke

7.1 Wir können von Zeit zu Zeit Werbeaktionen, Rabattcodes, Geschenke und andere Sonderangebote ("Sonderangebote") anbieten. Solche Sonderangebote sind nur für den Zeitraum gültig, bei einem solchen Sonderangebot angegeben ist, und solange das Produkt auf Lager ist, sowie zu den Bedingungen, die bei dem Sonderangebot angegeben sind. Sonderangebote können nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden, es sei denn, dies ist ausdrücklich auf der Website angegeben. Um das Sonderangebot in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie den Rabattcode für das Sonderangebot eingeben oder auf andere Weise die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, bevor Sie den Kauf abschließen. Wenn Sie bestellte Produkte zurücksenden, kann dies bedeuten, dass Sie die besonderen Bedingungen für das Sonderangebot nicht mehr erfüllen, was bedeuten kann, dass Sie ein Geschenk zurückgeben müssen oder dass Sie einen bestimmten Rabatt nicht mehr erhalten können. Wenn Sie aufgrund einer abgeschlossenen Rückgabe die Bedingungen für ein betreffendes Geschenk nicht mehr erfüllen und sich dafür entscheiden, das Geschenk nicht zurückzugeben, ziehen wir den Wert des Geschenks ab, bevor wir Ihnen den Betrag erstatten. Diese Kaufbedingungen gelten auch für Sonderangebote.

7.2 Bei Beendigung oder Widerruf eines Sonderangebots gelten diese Kaufbedingungen für die Produkte, die zuvor Gegenstand eines Sonderangebots waren.

8. Widerrufsrecht und Rückgabe

8.1 Gemäß den EU-Verbraucherschutzvorschriften haben Sie das Recht, Ihren Kauf innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Nachfolgend informieren wir sie über Einzelheiten zum Widerruf des Vertrags über Ihren Kauf:

WIDERRUFSBELEHRUNG :

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Boozt Fashion AB, Produktionsvägen 10 B, 262 78 Ängelholm, Schweden, Tel. +46 40 66 88 160, E-Mail-Adresse customerservice_de@boozt.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite in Ihrem My Boozt-Konto elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (siehe Einzelheiten unten), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht für alle in einem Kauf enthaltenen Produkte Gebrauch machen (vollständige Rückgabe), erstatten wir Ihnen die Zahlung, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, mit folgender Einschränkung: Wir erstatten nur die Kosten für unsere Standardlieferoptionen und nicht die zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Lieferoption ergeben. Unsere Standardlieferoptionen sind die günstigsten Optionen, die Ihnen an der Kasse zur Verfügung stehen.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht nur für einen Teil der in einem Kauf enthaltenen Produkte Gebrauch machen (eine Teilrückgabe), erstatten wir Ihnen keine Liefer- oder Bearbeitungskosten, es sei denn, Sie haben zusätzliche obligatorische Kosten bezahlt speziell für die Produkte, die Sie zurücksenden, z. B. die Bearbeitungsgebühr für größere/schwerere Artikel.

Wenn Sie das vorausbezahlte Rücksendeetikett von Boozt verwenden, um das Produkt an uns zurückzusenden, wird eine Rücksendegebühr vom Gesamtbetrag abgezogen, der Ihnen zurückerstattet wird (siehe Abschnitt 8.6 unten). Wenn Sie das vorausbezahlte Rücksendeetikett nicht verwenden, müssen Sie die Kosten für die Rücksendung selbst tragen.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

An Boozt Fashion AB, Produktionsvägen 10 B, 262 78 Ängelholm, Schweden, Tel. +46 40 66 88 160, E-Mail-Adresse customerservice_de@boozt.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen

8.2 Darüber hinaus gewähren wir Ihnen freiwillig weitere 16 Tage (insgesamt 30 Tage) Rückgaberecht. Allerdings bieten wir keine Rücksendungen für nicht vollständig unbenutzte Waren an, worüber Sie weiter unten mehr erfahren können.

8.3 Wenn Sie nach Ablauf des gesetzlichen 14-tägigen Widerrufsrechts von Ihrem Recht auf Rücksendung Gebrauch machen möchten, können Sie dies bis zu 30 Tage nach der Lieferung des Produkts tun, vorausgesetzt, das Produkt ist unbenutzt, in seinem ursprünglichen Zustand mit Etikett und in der Originalverpackung.

8.4 Für bestimmte Produkte gelten weder das Widerrufsrecht noch das Rückgaberecht. Wenn ein Produkt aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet ist, können Sie nicht mehr widerrufen bzw. das Produkt nicht zurückgeben, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Sie haben auch nicht die Möglichkeit zu widerrufen bzw. ein Produkt zurückzugeben, wenn das Produkt nach der vertraglichen Vereinbarung nicht vorgefertigt und für seine Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder wenn es eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wenn das Widerrufs- oder Rückgaberecht nicht gilt, wird dies bei dem Produkt angegeben.

8.5 Sie können von Ihrem Widerrufs- und Rückgaberecht auf verschiedene Weise Gebrauch machen. Um die Abwicklung zu vereinfachen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Rücksendung in Ihrem My Boozt-Konto zu registrieren und das Produkt dann mit dem vorausbezahlten Rücksendeetikett, das dem Paket beilag oder anderweitig bei Boozt erhältlich ist, an uns zurückzusenden. 

8.6 Wenn Sie das vorausbezahlte Rücksendeetikett verwenden, um das Produkt an uns zurückzusenden, wird eine Rücksendegebühr von 4,49 EUR vom Gesamtbetrag Ihrer Rückerstattung abgezogen. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie mehr als ein vorausbezahltes Rücksendeetikett verwenden, z. B. wenn Sie mehrere Artikel aus einer Bestellung zurücksenden und nicht alle Artikel in einer Sendung verschicken, wird eine Rücksendegebühr für jedes verwendete Rücksendeetikett abgezogen. Wenn Sie das vorausbezahlte Rücksendeetikett nicht verwenden, müssen Sie die Kosten für die Rücksendung selbst tragen, wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht oder Rückgaberecht Gebrauch machen. Unsere Rücksendeadresse lautet Boozt Fashion AB, Produktionsvägen 10 B, 262 78 Ängelholm, Schweden. Während der Rücksendung sind Sie für alle Schäden oder Verluste, die durch Ihre Nachlässigkeit verursacht wurden, z.B. bei der Wahl des Transportunternehmens oder bei der Adressierung oder Verpackung des Produkts, immer selbst verantwortlich.

8.7 Wenn Sie Ihre Rückgabe nicht in Ihrem My Boozt-Konto registrieren möchten, können Sie das Standardformular für die Ausübung des Widerrufsrechts verwenden, das oben in dieser Ziffer 8 bereitgestellt wird (unsere Kontaktdaten sind in Ziffer 1.2 aufgeführt). Sie können sich auch über das Kontaktformular auf der Website an uns wenden, indem Sie uns in unserem Chat anschreiben oder uns per E-Mail oder Telefon unter den in Ziffer 1.2 genannten Kontaktdaten kontaktieren. Hier finden Sie genauere Informationen darüber, wie Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben können.

8.8  Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben wir das Recht, einen Betrag abzuziehen, um den sich der Wert des Produkts verringert hat, wenn Sie das Produkt mehr als für die Feststellung seiner Beschaffenheit, Qualität und Funktion erforderlich verwendet haben. Dieser Abzug richtet sich nach dem Wert des Produkts bei der Rückgabe im Vergleich zum ursprünglichen Wert zum Zeitpunkt des Kaufs. Wenn Sie ein gekauftes Produkt nach Ablauf des 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgeben möchten, haben Sie bis zu 30 Tage nach Erhalt des Produkts Anspruch auf eine Rückerstattung mit unserem freiwilligen Rückgaberech, vorausgesetzt, das Produkt ist unbenutzt, in seinem ursprünglichen Zustand mit Etikett und in der Originalverpackung.

8.9 Wenn Sie Ihr erweitertes Recht auf Rücksendung nach den ersten 14 Tagen in Anspruch nehmen, werden wir das zurückgesandte Produkt abwarten und prüfen, bevor wir die Rückerstattung vornehmen. Wir nehmen Ihre Rücksendung nur dann an und erstatten Ihnen den Kaufpreis, wenn das Produkt unbenutzt, in seinem ursprünglichen Zustand mit Etikett und in der Originalverpackung ist.

9. Beanstandungen

9.1 Wenn mit Ihrem Produkt etwas nicht in Ordnung ist, haben Sie das Recht, das falsche Produkt gemäß den zwingenden Verbraucherschutzgesetzen zu reklamieren, die in dem Land gelten, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben.

9.2 Um Ihre Beanstandung einzureichen, empfehlen wir Ihnen, uns über das Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail unter den in Ziffer 1.2 genannten Kontaktdaten zu kontaktieren. Unser Kundendienst wird Ihnen dann bei Ihrer Beanstandung weiterhelfen. Unsere Rücksendeadresse lautet Boozt Fashion AB, Produktionsvägen 10 B, 262 78 Ängelholm, Schweden. Wenn Sie sich über ein Produkt beschweren möchten, nehmen Sie bitte so schnell wie möglich Kontakt mit uns auf, nachdem Sie den Fehler entdeckt haben.

9.3 Wenn das beanstandete Produkt eingegangen ist und festgestellt wurde, dass die Beanstandung gerechtfertigt ist, erstatten wir Ihnen die Kosten gemäß dem geltenden Recht. Dies bedeutet, dass wir das fehlerhafte Produkt nachbessern oder durch ein neues ersetzen. Sollte keine dieser Möglichkeiten möglich sein, haben Sie das Recht, eine dem Fehler entsprechende Preisminderung zu verlangen oder den Kauf nach geltendem Recht rückgängig zu machen. Sie haben auch Anspruch auf Ersatz Ihres Schadens nach geltendem Recht. Bitte beachten Sie, dass wir das Recht haben, eine Beanstandung abzulehnen, wenn sich herausstellt, dass das Produkt nach geltendem Recht nicht mangelhaft ist. Wenn die Reklamation nach dem Verbraucherschutzgesetz nicht gerechtfertigt ist, haben wir das Recht, Ihnen unseren Kosten für den Versand des Produkts zu berechnen, wenn sie wünschen, dass wir ihnen das Produkt zurücksenden.

10. Fair-Use-Richtlinie

10.1 Um bei Boozt einkaufen zu können, dürfen Sie:

· nicht versuchen, Betrug zu begehen oder anderweitig in der Absicht zu handeln, gegen geltende Gesetze zu verstoßen,

· sich nicht falsch darstellen oder fälschlicherweise vorgeben, ein Verbraucher zu sein,

· keinen unangemessenen Druck ausüben oder unsere Mitarbeiter im Zusammenhang mit Käufen und Rückgaben oder im Kontakt mit unserem Kundendienst bedrohen, und

· Sie müssen die Absicht haben, die bestellten Produkte zu behalten. Die Tatsache, dass Sie die Absicht haben, die von Ihnen bestellten Produkte zu behalten, hindert Sie nicht daran, von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Sie haben immer Anspruch auf Ihr gesetzliches Widerrufsrecht und die Rückgabe durch Boozt gemäß unseren Kaufbedingungen.

Die oben genannten Punkte werden als unsere "Fair-Use-Richtlinie" bezeichnet.

10.2 Verhaltensweisen, die als Verstoß gegen unsere Fair-Use-Richtlinie angesehen werden können, sind zum Beispiel:

· Betrugsversuche im Zusammenhang mit Rücksendungen, wie z. B. Austausch/Fälschung von Etiketten und Preisschildern sowie unrichtige Angaben zu verlorenen Produkten,

· sich als Verbraucher auszugeben, um einzukaufen, die Produkte dann aber z. B. im Rahmen eines Unternehmens zu vermarkten oder weiterzuverkaufen,

· Produkte zu kaufen, um zu geschäftlichen Zwecken zu fotografieren, und die Produkte dann unrechtmäßig unter Berufung auf das nur für Verbraucher geltende Widerrufsrecht zurückzugeben,

· Betrugsversuche zur Erlangung von Bonuspunkten oder durch den Missbrauch von Rabattcodes, Geschenken und Sonderangeboten oder die Ermutigung zu / Beteiligung an einer Scheinbestellung, um eine geldwerte Leistung von uns zu erhalten,

· Versuche, unsere Mitarbeiter unangemessen zu beeinflussen oder zu bedrohen, um ein über unsere Kaufbedingungen oder zwingendes Recht hinausgehendes Rückgaberecht zu erhalten, und

· exzessives und abnormales Kauf- und Rückgabeverhalten, das darauf hindeutet, dass der Kunde nicht die Absicht hatte, die bestellten Produkte zu behalten.

10.3 Boozt hat das Recht, eine Bestellung abzulehnen und ist nicht verpflichtet, einen Kaufvertrag über die Website abzuschließen. Boozt verkauft nur an Verbraucher und verbindliche Käufe kommen erst zustande, wenn Sie von uns eine endgültige Auftragsbestätigung mit Beleg erhalten. Boozt kann Bestellungen von Kunden ablehnen, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass der Kunde gegen unsere Fair-Use-Richtlinie verstößt.

10.4 Unsere Beurteilung, ob Sie gegen unsere Fair-Use-Richtlinie verstoßen, basiert auf einer Reihe von nichtdiskriminierenden Kriterien. Bei diesen Kriterien werden systematisch auffällige Verhaltensweisen berücksichtigt. Eine Bestellung, bei der die Gefahr besteht, dass sie aufgrund unserer Fair-Use-Richtlinie abgelehnt wird, kann von unseren Mitarbeitern oder alternativ von einem Algorithmus identifiziert werden, der abnormale Muster im Kauf- und Rückgabeverhalten unserer Kunden auswertet. Der Algorithmus berücksichtigt und verarbeitet personenbezogene Daten in Form von Kaufhäufigkeit und Kaufzeitpunkt, Bestellzusammensetzung, Rückgabeverhalten und Umgehungsversuchen mit falschen Identitäten. Die endgültige Entscheidung, ob die Bestellung angenommen oder abgelehnt werden soll, wird immer von unseren Mitarbeitern getroffen. Wenn Ihre Bestellung abgelehnt wird, werden Sie per E-Mail an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Wenn wir Ihnen mitgeteilt haben, dass wir Ihren Einkauf bei uns abgelehnt haben, gilt diese Entscheidung für Sie als Person, unabhängig von Ihrem Profil oder Ihrer E-Mail-Adresse. Es ist nicht gestattet, zu versuchen, diese Entscheidung in irgendeiner Weise zu umgehen, zum Beispiel indem Sie im Namen einer anderen Person handeln, da dies an sich schon einen gesonderten Verstoß gegen die Fair-Use-Richtlinie darstellt.

10.5 Boozt Fashion AB, mit der Steuernummer 556710-4699, ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche, die im Rahmen unserer Fair-Use-Richtlinie erfolgt. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Sie haben, können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie nachlesen. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Aufrechterhaltung unserer Fair-Use-Richtlinie, und unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind berechtigte Interessen. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, dass wir in der Lage sind, einen Betrugsversuch oder einen Gesetzesverstoß kontinuierlich zu bewerten und entsprechend zu handeln sowie unsere Fair-Use-Richtlinie aufrechtzuerhalten. Wenn wir beurteilen, ob Sie gegen unsere Fair-Use-Richtlinie verstoßen haben, verarbeiten wir historische und aktuelle Informationen über Ihr Kauf- und Rückgabeverhalten für einen Zeitraum von einem Jahr. In einigen Fällen verarbeiten wir die Informationen jedoch über einen längeren Zeitraum, z. B. wenn ein Kaufmuster unklar ist, wenn wir einen langfristigen Verstoß gegen unsere Fair-Use-Richtlinie vermuten oder wenn Sie als Kunde uns bitten, unsere Einschätzung anhand älterer Informationen zu überprüfen. Informationen darüber, dass Ihnen ein Kauf bei uns aufgrund unserer Fair-Use-Richtlinie verweigert wurde, können bis zu drei Jahre ab dem Datum der letzten Verweigerung gespeichert werden.

10.6 Wir bemühen uns, die Bewertung so fair und genau wie möglich zu gestalten, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie gegen unsere Fair-Use-Richtlinie verstoßen. Sie haben immer das Recht, uns zu bitten, unsere Bewertung zu überprüfen, indem Sie uns per E-Mail oder Telefon unter den in Ziffer 1.2 genannten Kontaktdaten kontaktieren.

10.7 Bitte beachten Sie, dass unsere Fair-Use-Richtlinie Sie niemals daran hindert, Ihr gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen oder das 30-tägige Rückgaberecht von Boozt auszuüben, wenn Sie einen rechtsverbindlichen Kauf bei uns getätigt haben. Unsere Fair-Use-Richtlinie kann Sie jedoch in bestimmten Fällen daran hindern, einen Vertrag mit uns zu schließen.

11. Unsere Verpflichtungen

11.1 Liegt ein Mangel an Ihrem Produkt vor oder verzögert sich die Lieferung, so haften wir für den Schaden, den Sie infolge des Mangels oder der Verzögerung erlitten haben, nach Maßgabe der geltenden zwingenden Verbraucherschutzvorschriften. Wir haften jedoch nur insoweit für Schäden, als Sie angemessene Maßnahmen zur Schadensbegrenzung ergriffen haben. Wir haften daher nicht für Schäden, die Sie durch zumutbare Maßnahmen hätten vermeiden können.

11.2 Wir haften nicht für Schäden, die durch unvorhergesehene Umstände verursacht werden, auf die wir keinen Einfluss haben, z. B. Kriege, Naturkatastrophen oder von der WHO gekennzeichnete Pandemien, die wir vernünftigerweise nicht vorhersehen konnten (höhere Gewalt). Ihr Recht, den Kauf nach Maßgabe der zwingenden Verbraucherschutzgesetzen zu stornieren, bleibt unberührt.

12. Besondere Bedingungen für den Boozt Club

 
12.1 Wenn Sie Mitglied im Boozt Club werden, nehmen Sie als Kunde am Treueprogramm von Boozt teil, das Ihnen Zugang zu zusätzlichen Rabatten, Vorteilen und einem wirklich personalisierten Einkaufserlebnis verschafft.
 
12.2. Der Beitritt zum Boozt Club ist kostenlos und es ist kein Kauf erforderlich, um Mitglied zu werden. Zusätzlich zu den allgemeinen Vorteilen im Boozt Club bietet Boozt möglicherweise kostenpflichtige Premium-Funktionen an, um Ihr Erlebnis noch spezieller zu machen. Club Boozt ist auf Einkäufe bei boozt.com sowie in der boozt.com-App beschränkt.
 
12.3. Mit dem Boozt Club können Sie bei jedem abgeschlossenen Einkauf Punkte sammeln und diese Punkte für den Erwerb von „Boozter“-Vorteilen verwenden. Ihre Punkte werden auf der Grundlage der Einkäufe im vorangegangenen 12-Monats-Zeitraum berechnet und 1 Punkt entspricht 4 eur, die Sie ausgegeben haben. Die Punkte stehen Ihnen nach Ablauf der 30-tägigen Rückgabefrist zur Verfügung, da sie auf der Grundlage des Werts der abgeschlossenen Einkäufe, die nicht zurückgegeben wurden, gesammelt werden.
 
12.4. Wenn Sie einen Boozter gekauft haben, können Sie ihn bis zum Ende der Gültigkeitsdauer der Boozter für beliebig viele Einkäufe verwenden. Die Gültigkeitsdauer wird Ihnen beim Kauf des Boozters mitgeteilt und Sie können die verbleibende Gültigkeitsdauer jederzeit überprüfen, indem Sie auf den Boozter klicken, den Sie zuvor gekauft haben. Sie können pro Einkauf nur einen Boozter verwenden. Sie können einen Boozter, den Sie zuvor gekauft haben, vor Ablauf der Gültigkeitsdauer entfernen. Die Punkte, mit denen Sie einen solchen Boozter gekauft haben, werden Ihnen jedoch nicht zurückerstattet, falls der Boozter von Ihnen verwendet wurde.
 
12.5. Boozter können separate Bedingungen oder Einschränkungen für die Nutzung enthalten, wie in der Beschreibung eines Boozter angegeben. Sie akzeptieren diese Bedingungen, wenn Sie einen Boozter kaufen.
 
12.6. Die von Ihnen gesammelten Punkte sowie Boozters haben keinen Geldwert und können nicht gegen Bargeld eingetauscht werden.
 
12.7. Ihre Mitgliedschaft im Boozt Club unterliegt diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allen anderen Regeln, Vorschriften und Richtlinien (einschließlich der Fair-Use-Richtlinie), die von Boozt übernommen oder von Ihnen bei der Teilnahme an Angeboten, Prämien, beim Tätigen von Einkäufen usw. genehmigt wurden und damit verbundene Dienstleistungen. Boozt behält sich das Recht vor, Ihre Mitgliedschaft zu kündigen oder Ihr Recht auf künftige Mitgliedschaft im Boozt Club zu kündigen, wenn wir einen Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen feststellen. Wenn Ihre Mitgliedschaft im Boozt Club gekündigt wird, verfallen alle gesammelten Punkte und zuvor gekauften Boozters.
 
12.8. Der Boozt Club ist auf eine Mitgliedschaft pro Person und registrierter E-Mail-Adresse beschränkt. Ihre Mitgliedschaft im Boozt Club ist persönlich und nicht übertragbar, das heißt, sie kann nicht auf eine andere Person oder ein anderes Mitglied des Boozt Clubs übertragen werden.
 
12.9. Der Boozt Club ist „so wie er ist“ verfügbar und unterliegt möglicherweise der regionalen Verfügbarkeit. Boozt kann den Boozt Club nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung an Sie beenden, ändern, einschränken, aussetzen oder modifizieren.
 

13. Über diese Kaufbedingungen

13.1 Wir haben das Recht, diese Kaufbedingungen zu ändern, aber die Kaufbedingungen, denen Sie zum Zeitpunkt Ihres Einkaufs zugestimmt haben, gelten immer für diesen Einkauf. Alle Änderungen werden in der zuletzt veröffentlichten Version der Kaufbedingungen auf der Website angegeben. Änderungen werden ab dem Zeitpunkt wirksam, an dem Sie die Kaufbedingungen akzeptiert haben, d.h. wenn Sie einen neuen Einkauf auf der Website tätigen.

13.2 Diese Kaufbedingungen sind in Übereinstimmung mit deutschem Recht auszulegen und anzuwenden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Kaufbedingungen von einem zuständigen Gericht, einer Behörde oder einem alternativen Streitbeilegungsgremium als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, so bleiben die übrigen Teile dieser Bestimmung und alle anderen Bestimmungen dieser Kaufbedingungen nach geltendem Recht gültig und vollständig durchsetzbar.

14. Fragen, Beschwerden und Streitigkeiten

14.1 Sie können uns gerne kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu Ihrer Bestellung haben. Sie können uns ganz einfach über die Kontaktinformationen erreichen, die am Anfang dieser Kaufbedingungen stehen.

14.2 Wir sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teilzunehmen.

14.3 Sie haben auch die Möglichkeit, sich über die webbasierte Streitbeilegungsplattform der EU zu beschweren, die Sie hier aufrufen können.

14.4 Ungeachtet des Vorstehenden können Streitigkeiten auch vor jedem zuständigen Gericht am Wohnsitz des Kunden beigelegt werden.

_______________________

Haben Sie noch nicht die passende Antwort gefunden? Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne weiter!E-Mailen Sie uns
Wir werden Ihre E-Mail innerhalb von 3 Werktagen beantworten
Wie können wir Ihnen helfen?
Zufrieden mit einer Antwort auf Englisch? Gleicher Service, noch schnellere Antwort!
Sie erhalten innerhalb von 1 Stunde eine Email Bestätigung.
Weitere Kontaktoptionen